Turnier - Triple-KO-System


Neu in Version 6 aufgenommen wurde diese Turnierform. Sie wird gerne angewandt, wenn auch die Verlierer nicht gleich aus dem Turnier fallen sollen. Das Triple-KO-System stellt sicher, dass jeder Spieler mindestens drei Spiele hat. Nach den ersten beiden Spielrunden werden jeweils die Verlierer nach unten und die Sieger in die obere Gruppe gesetzt. Danach gibt es entsprechend vier Gruppen. Diese werden dann im normalen KO-System ausgetragen.